Apfelsaft mal selbstgemacht

Die ersten Klassen auf "Apfel-Ausflug"
In unserer Ernte-Dank Projektwoche haben wir uns mit dem Apfel beschäftigt.
Ein Hightlight war unser Ausflug zur Burg Niederpleis. Dort durften wir auf einer Streuobstwiese Äpfel einsammeln. Zuerst mussten wir sie waschen und in Viertel schneiden. Danach wurden sie in einer Art Drehwolf nochmals zerkleinert.

Diese kleinen Stückchen wurden in eine alte Apfelpresse gegeben, an der wir kräftig drehen mussten, damit der Saft aus den Stücken herausgepresst und in einer Schüssel aufgefangen werden konnte. Die Farbe sah sehr anders aus als im Supermarkt, nämlich trüb und dunkel. Diesen Saft haben wir dann sofort mit Wasser verdünnt probiert. Köstlich süß!
apfel 5 T