OGS / Betreuung

OGS
Team
Räumlichkeiten
OGS-Vormittag
Mittagessen
Hausaufgaben
OGS-Nachmittag
Ferienbetreuung


gemaltes bild

OGS - offene Ganztagsschule
bedeutet Betreuung der Schulkinder der 1.–4. Klasse nach Unterrichtsschluss bis 16.00 Uhr. Sie beinhaltet das freie Spiel, Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und unterschiedliche Freizeitangebote (AGs). Die Abholung der Kinder ist nach Absprache auch bereits um 14.00 oder um 15.00 Uhr möglich. 
Telefon: 02241/102-6456

Team
Unser Team besteht aus 12 Mitarbeiterinnen:
Fünf pädagogische Fachkräfte als Gruppenleitungen und sieben weitere Mitarbeiterinnen, die unterstützend in den Bereichen Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitangeboten mitwirken.
Weiterhin werden wir extern von einem Musiklehrer im AG-Bereich unterstützt.

Räumlichkeiten
Im Dachgeschoss der Schule „hausen“ die FLEDERMÄUSE.
Die DELFIN-, REGENBOGEN- und ERDMÄNNCHENGRUPPE haben ihren Platz im Neubau auf dem Schulhofgelände. Dieses Gebäude bietet weiter Raum für Mensa, Küche, Mehrzweckraum und Kindertoiletten. Da wir in einem offenen System arbeiten, können sich die Kinder mit ihren Freunden in bzw. aus anderen Gruppen verabreden und miteinander spielen. Das offene Konzept beinhaltet verschiedene Themenräume (Kuschel- und Ruheraum, Spieleraum, Puppestuben- und Verkleidungsraum, Bauraum und Kreativraum).

Der Vormittag in der OGS
In der Schuleingangsphase (1. und 2. Schuljahr) fungieren vier Betreuungskräfte (täglich 2 Schulstunden)als unterstützende Unterrichtsbegleitung.
Nach dem Unterricht kommen die Kinder in die Räumlichkeiten ihrer Gruppe und melden sich an. Danach haben sie die Möglichkeit zum freien Spiel oder sie nehmen an einer AG im Vormittagsbereich teil. Bei schönem Wetter geht‘s meist nach draußen auf den Schulhof.

Mittagessen
Ab 12.00 Uhr lädt unsere Mensa zum Mittagessen ein. Ein Caterer aus der Nähe bietet einen abwechslungsreichen Speiseplan an. Da die Kinder unterschiedlich Unterrichtsende haben, ergibt sich eine angenehme Mittagspause ohne Platzmangel.

Menplan neu

Nach dem Essen können die Kinder bei geeignetem Wetter unter Aufsicht auf dem Schulhof toben und spielen.


Hausaufgaben
Unsere Hausaufgabenzeit ist von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Die Kinder werden klassenweise in unterschiedlichen Klassenräumen betreut.

Der Nachmittag in der OGS
Nach den Hausaufgaben können sich die Kinder mit einem kleinen Imbiss stärken. 
Jetzt ist wieder Zeit zum Spielen, Toben, Basteln, Lesen, Entspannen … Man kann aber auch an unserem vielseitigen AG-Angebot teilnehmen. Sie können unter verschiedenen Bewegungs-, Entspannungs- und Kreativangeboten wählen.

Ferienbetreuung
 
In der ersten Hälfte der Oster- und Herbstferien und in der zweiten Hälfte der Sommerferien bietet der Kinderschutzbund den Kindern Ferienbetreuung von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr an. 
Die Betreuung findet, je nach Bedarf, an unterschiedlichen Grundschulen im Stadtgebiet statt.